Systemvoraussetzungen

Die kompletten SwissSalary KLE Funktionalitäten sind erst mit dem Release 5057 und mit SwissSalary Modul Plus verfügbar.

 

Damit eine KLE Meldung erstellt werden kann, muss für die zusätzliche Sicherheit ein entsprechendes Firmen-Zertifikat in der KLE-Einrichtung hinterlegt werden.

Das Firmen Zertifikat ist auf die UID Nummer der Unternehmung referenziert. Das heisst, pro Firma (Mandant) muss ein eigenes Zertifikat eingefordert und hinterlegt werden. Jedes Firmenzertifikat hat sein eigenes Passwort, damit nur das gültige Unternehmen mit dem Zertifikat sicher kommunizieren kann. Mehr Info zum Zertifikat und die Bezugsquelle des Zertifikats im Kapitel 2.6 SUA Zertifikat lösen.