Versionen

Das SwissSalary Direct ist in drei Versionen verfügbar.

 

Basis        

Den Mitarbeitenden werden Lohnabrechnungen, Lohnauweise, Rapportierugskarten sowie andere Dokumente elektronisch zur Verfügung gestellt. Es besteht keine Kommunikationsmöglichkeit für Mitarbeitende, diese wenden sich bei Anliegen direkt an die Personalabteilung.

 

Plus        

Nebst den Funktionen aus "Basis" besteht für Mitarbeitende die Möglichkeit, Adress- und Bankkontomutationen im SwissSalary Direct zu erfassen. Diese Funktion muss vorgängig durch den Administrator via Admin Dashboard beim entsprechenden Mandanten unter "Bearbeiten" aktiviert werden. Die vom Mitarbeiter getätigten Änderungen werden dann im SwissSalary im Smart Port angezeigt und können direkt auf die Personalkarte übernommen werden.

 

Advanced

Zusätzlich zu den Funktionen aus dem Basis und Plus Modell bietet Advanced weitere Funktionen.

 

Im Advanced können Mitarbeitende Dokumente hochladen und so an die Personalabteilung übermitteln.

 

Weiter wird eine Zwei-Faktor-Authentifizierung angeboten. Mitarbeitende haben die Möglichkeit, mittels Hinterlegung ihrer Mobile-Nummer bei jedem Einloggen den Zugriff mittels Code, der per SMS übermittelt wird, zu verifizieren. Die Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, es ist jedoch keine Pflicht vorgesehen. Zugelassen sind nur Schweizer-Mobile-Nummern, die Hinterlegung ausländischer Mobile-Nummern ist ausgeschlossen.

 

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird direkt im SwissSalary Direct durch den Admin-User aktiviert über die Einstellungen pro Mandant. Dies erfolgt durch Auswahl des Preisplans Advanced und Aktivierung des Häkchens bei "2-Faktor-Authentifizierung". Für alle User dieses Mandanten wird dadurch die Zwei-Faktor-Authentifizierung in den Benutzereinstellungen ersichtlich. Falls ein User in mehreren Mandanten angeschlossen ist, wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung ersichtlich sobald einer der Mandanten diese Funktion aktiviert hat.

 

Die Mitarbeitenden erfassen ihre Mobile-Nummer selber im vorgegebenen Format, bei falscher Eingabe erscheint eine Fehlermeldung. Nach korrekter Eingabe der Mobile-Nummer wird zur Verifizierung eine SMS verschickt und der Code kann im Formular zur Bestätigung erfasst werden. Die Änderung einer erfassten Mobile-Nummer wird ebenfalls auf diesem Weg vorgenommen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung muss nun noch eingeschaltet werden über den grün gefärbten "Einschalten" Button. Dieser wechselt auf den Status "Eingeschaltet".

 

Ein Anmelden ohne Code ist bei eingeschalteter Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht mehr möglich. Nach betätigen des Buttons wird der Code gesendet und kann im Eingabebildschirm für den Code erfasst werden.

 

Kosten

Die Kosten berechnen sich pro registrierten Mitarbeiter pro Monat.

 

SwissSalary Direct Basis

CHF 0.50

SwissSalary Direct Plus

CHF 0.75

SwissSalary Direct Advanced

CHF 1.00

 

 

Die Verrechnung erfolgt quartalsweise. Als Grundlage ermittelt wird jeweils die Anzahl der für SwissSalary Direct registrierten Mitarbeitenden unabhängig von ihrer Anstellung. Berücksichtigt werden somit auch ausgetretene Mitarbeitende, die aufgrund der Zugriffsregelung noch Zugang zu ihrem SwissSalary Direct Konto haben.

 

Ein Wechsel der Version ist jederzeit möglich.