Dossier Ordner Import

Voraussetzungen

Die beschriebene Funktion Dossier Ordner Import kann in der Version SwissSalary 365 (Cloud) nur in der Click-Once Anwendung ausgeführt werden. Ein Versand direkt im Browser ist zurzeit technisch nicht möglich.

 

Erstellung der Dokumente

Erstellen Sie die personifizierten Dokumente und speichern Sie diese in einen Ordner. In diesem Ordner dürfen keine anderen Dokumente vorhanden sein.

Achten Sie bei der Dokumentenbezeichnung darauf, dass diese folgendermassen benannt werden:

 

Beispiel:

1234_StundenAugust.pdf

 

Text / Beispiel

Beschreibung

1234

Personalnummer zwecks eindeutiger Zuordnung in SwissSalary Direct

_ (Underline)

Trennung zwischen Personalnummer und Dateiname

StundenAugust

Beschreibung des Dokuments => wird in SwissSalary Direct dem Mitarbeitenden entsprechend angezeigt

.pdf

Dateiformat

 

 

 

Dossier Ordner Import

Öffnen Sie im SwissSalary den Dossier Ordner Import. Sie können entweder im Suchfeld direkt Dossier Ordner Import eingeben oder via SwissSalary NAV / Periodische Aktivitäten / Dossier Ordner Import die entsprechende Eingabemaske öffnen.

 

Wählen Sie den zu versendenden Ordner aus.

In der Beschreibung kann ein Text hinzugefügt werden, welcher den Mitarbeitenden angezeigt wird.

Dokument-Typ definieren

Direct Versand und Datum analog Lohnabrechnungen / Lohnausweis

Mit OK bestätigen

 

 

 

Die mittels Dossier Ordner Import bereitgestellten Dokumente sind anschliessend ebenfalls in der SwissSalary Direct Verwaltung ersichtlich und könnten dort bei Bedarf gelöscht werden.