Gebuchte Lohnposten

Nach einem erfolgreich verbuchten Lohnlauf inkl. der vom Mitarbeiter rapportierten Posten werden die Posten (als gebucht markiert) wieder ins EasyRapport zurückgeladen. Gebuchte Posten können in EasyRapport nur noch eingesehen und nicht mehr mutiert werden. Der Mitarbeiter bekommt für diese gebuchten Posten natürlich die Gruppe zugewiesen, die er zum Zeitpunkt der Lohnbuchung auf der Personalkarte eingestellt hatte. Falsch zugewiesene Posten (auf eine falsche Gruppe) werden bereinigt und auf die neue Gruppe übertragen.