Austrittsgründe

Im Personalwesen (PIS) gibt es die Tabelle Austrittsgrund. Das Personalwesen wird jedoch nicht von allen Kunden genutzt bzw. ist nicht bei allen Kunden lizenziert. Aus diesem Grund haben wir in SwissSalary selber die Tabelle Austrittsgrund erstellt. Diese lässt sich via Verwaltung SwissSalary parametrisieren. Das Feld dazu finden Sie in der Personalkarte im Register Arbeitsstelle.

 

Die Austrittsgründe können Sie selber mit einem Code und einem Bemerkungstext definieren. In der Tabelle können Sie zudem parametrisieren, ob der gewählte Austrittsgrund in die Berechnung der Fluktuation eingerechnet werden darf oder nicht. Zudem wird der Austrittsgrund beim Mitarbeitenden entfernt, sofern das Austrittsdatum gelöscht wird.