Sprachcode

Die Lohnabrechnung kann in verschiedenen Sprachen gedruckt werden. Wenn Sie keinen Sprachcode erfassen, werden die Lohnabrechnungen in der Firmensprache gedruckt. Beim Ausdruck der Lohnabrechnung haben Sie zudem die Möglichkeit, die Eingabe des Sprachcodes zu übersteuern und direkt alle Lohnabrechnungen in der Firmensprache drucken zu lassen.

 

Verwenden Sie bitte die Windows-Standard-Sprach-Codes, wie z.B.

 

DES = Deutsch (Schweiz)

DEU = Deutsch (Deutschland)

FRS = Französisch (Schweiz)

FRA = Französisch (Frankreich)

ITS = Italienisch (Schweiz)

ITA = Italienisch (Italien)

etc.